· 

Vorstellung Janine Prediger

Alle Teilnehmer der Anthologie haben die Gelegenheit, sich selbst vorzustellen, deshalb kann es auch aus ihrer eigenen Perspektive geschehen!

 

Janine Prediger, in den 90ern geboren, wuchs in einer Kleinstadt in Westfalen auf. Dort besuchte sie das örtliche Gymnasium und erlangte die Allgemeine Hochschulreife. Zurzeit lebt sie mit ihrem Partner in München.
Seit der Schulzeit schreibt sie fantastische Geschichten, dabei legt sie besonderen Wert auf das Ausbauen einer eigenen Welt, eine spannende Handlung und die Erschaffung neuer Kreaturen. Tiefgang der Figuren sind ihr beim Schreiben genauso wichtig wie die realistische Darstellung von so mancher Unappetitlichkeit. In ihren Werken liegt oft eine Botschaft, die sich nicht immer auf den ersten Blick zeigt.
2014 veröffentlichte sie den Auftakt ihres, insgesamt vier Teile umfassenden, Gesamtwerks „Der Dämon von Naruel“ als Debüt im Bereich High-Fantasy.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0