Bücher & Leseproben


In der Hauptstadt Jerobina liegt ein junger Mann bewusstlos auf der Straße. Gerettet von einem magisch Begabten versucht er, seinen Lehrmeister aus den Fängen der königlichen Stadtwache zu retten. Durch ihre Befreiungsaktion rücken sie in den Fokus des Herrschers und einer geheimen Macht.

Der Krieger Endrael wird so durch die Vergangenheit seiner ihm unbekannten Eltern und die Verbundenheit zu seinem Ausbilder in einen aufkommenden Krieg zwischen den loyalen Schergen des Königs und einem wachsenden Widerstand verwickelt. Die Freunde entdecken einen drohenden Schlagabtausch, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint ...

Endrael muss sich bewusst werden, ob er sich dem Kampf nach Gerechtigkeit widmen will oder den Pfad der Rache einschlägt.

 

Band 1 der 'Die rogodanischen Schriften' – Reihe.

Download
Leseprobe Die rogodanischen Schriften 1
Prolog und erstes Kapitel
Leseprobe Die rogodanischen Schriften 1.
Adobe Acrobat Dokument 238.3 KB

Die Welt wird von einigen wenigen Familien beherrscht. Ein Treffen dieser Fürsten soll über die neuen Machtverhältnisse entscheiden.
Hattovan, Sohn eines der Fürsten, erkennt dabei, dass seine Familie verdrängt werden soll. Er beginnt, Verbündete um sich zu scharen.
An anderer Stelle will Rogodan, ein einfacher Arbeiter, sein Schicksal selbst in die Hand nehmen. Oder sein Schicksal ihn?

„Krieg und Bekehrung“ ist die erste Prequel-Novelle der „Die rogodanischen Schriften“-Reihe.

Download
Leseprobe Die rogodanischen Schriften Der Ursprung
Die ersten zwei Kapitel
Leseprobe Die rogodanischen Schriften De
Adobe Acrobat Dokument 128.9 KB

Der König ist tot.
Es liegt nun am Widerstand, die bekannte Welt aus den Scherben des alten Regimes neu zu formen. Ihre Methoden erscheinen jedoch äußerst fragwürdig und wecken so Zweifel, ob die Führung der Rebellen nicht aus gänzlich anderen Motiven handelt.
Endrael bleibt seit der Schlacht von Kammeschir spurlos verschwunden. Sein Meister macht sich auf die Suche nach ihm, findet er ihn nicht, können nur der Begabte Vandrato und seine Gefährtin Pensa den Kampf um Gerechtigkeit fortführen.
Viele Ungewissheiten beschäftigen die Helden und sowohl alte, als auch neue Feinde machen sich bereit, die Macht in diesen unsicheren Zeiten zu ergreifen.

 

Band 2 der 'Die rogodanischen Schriften' – Reihe.

Download
Leseprobe Die rogodanischen Schriften 2
Prolog
Leseprobe Die rogodanischen Schriften 2.
Adobe Acrobat Dokument 133.1 KB

Verrat trägt vielerlei Gewänder. Ob er, gekleidet in Freundschaft, dem Nächsten in den Rücken fällt oder mit dem Schleier der Liebe das Herz betrügt. Eines ist dem gemein: Es sind treulose Seelen, die sich dieser Maskierung bedienen. Aus Furcht, Eigennutz oder Rachsucht – das ist die Frage.

14 Autorinnen und Autoren haben sich diesem vielschichtigen Thema gewidmet und ihre ganz eigene Interpretation dazu niedergeschrieben. Ob düster, zauberisch oder verträumt – für jedes (verräterische) Herz ist in dieser Anthologie etwas dabei.

Download
Die rogodanischen Schriften Alte Traditionen
Kurzgeschichte
Die rogodanischen Schriften Alte Traditi
Adobe Acrobat Dokument 207.1 KB